Your SEO optimized title page contents
             
/


    

 

Essen & Trinken wie Gott in Franken!

Im Naturpark der fränkischen Schweiz - Bayern - Deutschland

Wir wissen wo´s gut ist! - Bockbieranstich in Franken


Die traditionellen Bockbieranstiche sind in Franken ein gesellschaftliches Ereignis erster Güte!

Die Bock- oder Starkbiere haben eine bereits über Jahrhunderte dauernde Tradition. Bereits im 15. Jahrhundert wussten es die Menschen zu schätzen. Besonders in Klöstern war die Starkbierherstellung schon immer sehr aktiv, denn die Mönche suchten in der Fastenzeit etwas Genussvolles, um trotz des Fastens Nahrhaftes zu sich nehmen zu können. Das war das Bockbier. Man erzählt sich, um hierfür die Freigabe vom Papst zu erhalten, schickten sie ihm ein Probefass. Die Hitze Italiens führte aber bis Rom dazu, dass das Bier sauer ankam. Das Ergebnis war, der Papst probierte, ihm graute fürchterlich und er sah das Bockbiertrinken eher als Sühne denn als Genuss, worauf er die Erlaubnis in der Fastenzeit erteilte

Bockbiere gibt es dunkel und hell oder auch als obergärige Weizenböcke.

Wenn auch die Geschmacksausprägungen je nach Typ (hell oder dunkel) sehr unterschiedlich sind, haben Bockbiere doch alle eine hohe Vollmundigkeit

Und nicht vergessen am 6. Januar sich die "Stärk" anzutrinken!

Alle unten aufgezählten Orte haben vorzügliches Bockbier! 

Darüber hinaus finden Sie in nahezu jeder Ortschaft unserer Heimat, ein Brauerei mit köstlichem fränkischen Bier und einer guten Brotzeit.

Erleben - Schmecken - Wohlfühlen

Bockbieranstich - Bockbierfeste in Franken !


Brauerei Gasthof Ott - Oberleinleiter

Datum:18.09.2015
11:30

Bockbierfest
Im schönen Leinleitertal finden Sie traditionell fränkische Braukunst und Gastfreundschaft bereits seit vielen Jahren.

Die Bierspezialitäten schmecken vielen Genießern von nah und fern. Lernen Sie echtes Leinleitertaler Traditionsbier von Meisterhand gebraut kennen!

Oberleinleiter 6
91332 Heiligenstadt
Telefon: 09198-997649



Zurück zur Übersicht